CALENDAR

    <<<January 2021>>>
    MTWTFSS
    28293031123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
    1234567

    Holstebro Festwoche VIII - Programm


    Saturday, June 04, 2011 - Sunday, June 12, 2011

     

    HOLSTEBRO FESTWOCHE VIII

    4. - 12. Juni 2011

     

    Liebesgeschichten

     

    Ohne Eros geht es nicht - das wussten schon die alten Griechen. Der Gott Eros - der Gott der Liebe - ist auch der Verweser der Elemente des Lebens - Freundschaft, Zärtlichkeit, Solidarität und Liebe.

    Treffe ihn, treffe Eros und vieles anderes in der 8. Holstebro Festwoche, die den Titel "Liebesgeschichten" trägt.

     

    hjerte_lille.gif hjerte_lille.gif hjerte_lille.gif

     

    Holstebro Festwoche

    Es ist eine große Freude - und mit großer Festwochenliebe - alle erneut zur Holstebro Festwoche willkommen zu heißen.

     

    Alles das begann 1998, als das Odin Teatret sein 25-jähriges Jubiläum feiern wollte und die Bürger von Holstebro zu Theatererlebnissen einlud, die außerhalb dessen lagen, zu was das Theater normalerweise Gäste einlud. Die Idee entstand, dass auch andere Institutionen der Stadt das Gleiche in deren Gebebiet machen könnten, so dass viele verschiedene Aktivitäten im gleichen Zeitraum stattfinden und den Bürgern der Stadt als ein großes Buket, als "Holstebro Festwoche", präsentiert werden konnten. Diese Idee wurde von den anderen Institutionen gut aufgenommen.

     

    Mit zu dieser Geschichte gehört auch, dass das Odin Teatret nicht meinte, dass die Festwoche eine wiederkehrende Begebenheit sein solle. Erst nachdem viele Menschen, die die vielen Ereignisse erlebt hatten, erzählten, das dies ein spannendes Erlebnis war - und wissen wollten, wenn die nächste Festwoche stattfindet, beschloss das Odin Teater die Festwoche Nr. 2 zu planen. Anschließend kam die Nr. 3, Nr. 4 und so weiter.

     

    Das Besondere an der Holstebro Festwoche ist, dass über die Jahre hinaus einige ganz besondere Theaterarrangements entwickelt wurden, an denen eine Vielzahl von Bürgern in Holstebro und Vereine und Organisationen aktiv teilnehmen und mit den professionelle Künstlern der Festwoche zusammen arbeiten. Es handelt sich um umfassende, oft im Freien stattfindende Theaterarrangements, die das Odin Teatret und internationale Gästekünstler in Szene setzen.

     

    P-image8_web.gif

     

    Die unsichtbare Stadt

    Das große und spektakuläre Theaterarrangement dieses Jahres wird die Multivorstellung "Die unsichtbare Stadt" sein. Inszeniert von den italienischen Theater Teatro Potlach zusammen mit vielen Gruppen, Vereinen und Einzelpersonen von Holstebro.

    Die unsichtbare Stadt wird sich vom 9. - 11. Juni jeden Abend in allen Ecken des Odin Teatret und Beredskabsgården abspielen. Das Odin Teater und die eingeladenen Theaterkompanien Teatro Potlach, Teatro tascabile di Bergamo, und Pontedera Teatro, alle aus Italien - und die internationalen Gruppen Jasonites und Clairobasper, werden zusammen mit dem Schachklub, hiesigen Musikern, der Orchester Efterskole, Ballettschule, Bauchtänzern, dem Kajak-Klub, dem Strick-Klub und anderen teilnehmen - insgesamt etwa 150 Teilnehmer.

    Die unsichtbare Stadt ist eine multimediale Vorstellung, in welcher verschiedene Szenen, Musikstücke, Installationen, choreografische Verläufe, Rekonstruktionen, Lichtsetzungen und szenische Eingriffe eine versteckte und heimliche Stadt hinter dem Holstebro finden, welches wir alle kennen. Dieses ist das Unterbewusstsein und die Seele der Stadt. Auf der Wanderung durch den Gebäudekomplex des Odin Teatret und der Beredskabsgården wird das Publikum Zeuge von einer großartigen Verwandlung nach der Anderen.

     

    Freut Euch. Die ganze Woche wird ein dichtes Gewebe von überraschenden, komischen, undenkbaren, lieben, phantasievollen Vorstellungen, Begebenheiten, Eingriffen mit Liedern, dramatischen Auftritten, Musik, Lesungen sein - alles durch und durch gefärbt von den gewählten Thema: Liebesgeschichten

    Viel Spaß und Vergnügen.

     


    Teatro Potlach (Fara Sabina, Italien)

    Teatro Potlach ist eine 35 Jahre alte Theatergruppe, gegründet von Pino di Buduo, der  Leiter und Instrukteur des Theaters ist. Teatro Potlach hat mit allen Theatergenres gearbeitet und führt sowohl Szenen - als auch Freiluftvorstellungen auf. Die Gruppe spielt weltweit mit großem Erfolg. Zur Festwoche hat das Teatro Potlach mehrere Vorstellungen aus dem umfangreichen Repertoire mitgebracht: Zwanzig Tausend Meilen unter dem Meer, Fernandos Erzählungen, Der Orchesterdirigent sowie Straßenparaden und eine Reihe kleinerer szenischer Auftritte. Und natürlich auch die Multivorstellung Die unsichtbare Stadt.

    Alle Vorstellungen sind sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Weiter Angaben;: siehe Spielplan der Vorstellungen.

     

    Festwoche News

    An der Festwoche nimmt ein kleines, professionelles Kamerateam teil und filmt Aktivitäten. Wenn der Tag zu Ende ist, werden diese Reportagen auf der Großleinwand am Musiktheater gezeigt. Die Filmgesellschaft Aesopstudio aus Italien ist der Produzent.

     

    Die Poesie-Karawane

    Eine Karawane, bestehend aus einem der am besten bekannten Poeten Marokkos, Abdallah Zrika, und dessen Ehefrau Touria Hadraoui, die selbst eine bekannte Schriftstellerin und Sängerin der marokkanischen Malhun -Tradition ist; dem dänische Dichter Thomas Boberg, dem französisch-italienschen Perkussionisten Francesco Agnello, dem dänisch-deutschen Musikerpaar Uta Motz und Anders Allentoft, Iben Nagel Rasmussen, die Gedichte ihres Vaters Halfdan Rasmussen mitbringt, und Ulrik Skeel - und einige Male mit überraschenden Gästen - reist während der Festwoche durch die Kommune Holstebro und wird mit Dichterlesungen, Musik und Gesang an kleinen und großen Orten, bekannten und unbekannten - unterhalten. Auch ein Abstecher nach Lemvig ist im Programm.

     

    Down by the River Saloon!

    Frans Winther hat sowohl die Musik und das Manuskript für dieses Vorstellung geschrieben und instruiert u. a. eine große Zahl junger Menschen auf dem üppigen Milieu der Holstebro'schen Talentakademie. Die Vorstellung wird dreimal, ab dem 3. Juni, im großen Saal des Musiktheaters aufgeführt. Das Thema der Vorstellung liegt in vorderster Linie. Der "River Saloon" ist ein Lokal in Holstebro - und bei jungen Menschen äußert populär. Choreographen der Vorstellung sind der englische Hayley Ketteringham-Coton und der brasilianische Augusto Omolú. Die Vorstellung begründet sich auf Street Dance, Hip Hop und Candomble Tanz.

    Bühnenbild und Kostüme: Jan de Neergaard; Dramaturgie: Anne Middelboe Christensen, Kritiker der Tageszeitung Information. Produktion: Per Bech Jensen.

     

    Jasonites

    Diese internationale Gruppe wurde während der letzen Festwoche gegründet und führte unter der Leitung von Eugenio Barba die Vorstellung Medeas Hochzeit auf. Der Trupp hat sich auf Theateraktivitäten mit Musik, Gesang, Tanz und clown-artigen Auftritten spezialisiert. Der Trupp ist damit bestens für Auftritte in verschiedenen Zusammenhängen geeignet, z.B. in Schulen, Altersheimen, und bei verschiedenen Gelegenheiten, wo viele Menschen zusammentreffen. Zu den Auftritten gehören auch die stark komischen Shakespills; hier müssen die Lachmuskeln in guter Verfassung sein.

    Die Jasonites haben seit der letzten Festwoche im Jahr 2008 Holstebro mehrmals besucht und einen Sternenstatus mit ihrem sprudelnden und phantasievollen Humor bei den Bürgern der Stadt erhalten.

     

    Ageless und Dance of Love

    Das Odin Teater hat in Verbindung mit "Liebesgeschichten" in den Wochen bis zum Beginn der Festwoche 2 Workshops arrangiert, mit einer größeren Zahl von internationalen Teilnehmern. Unter der Leitung von Julia Varley, Tage Larsen, Augusto Omolú vom Odin Teatret und Deborah Hunt von Maskhunt Motions, Puerto Rico, und mit Beistand durch die Instrukteurin Anna Stigsgaard werden die Teilnehmer 2 besonders spektakuläre Gruppen bilden, die mit verschiedenen theatermäßigen Eingriffen und Aktivitäten zur Festwoche beitragen werden.

     

    Das globale Dorf

    Kaj Bredholt vom Odin Teater zeichnet verantwortlich für "Das globale Dorf", mitten auf dem Platz vor der Holstebro Kirche. Hier spielen sich zweimal am Tage ein Reihe von spannenden Begebenheiten ab. Sowohl vormittags als auch nachmittags schauen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei. Vormittags, um Lieder und Tänze mit den Dorfbewohnern auszutauschen; Nachmittags, um an der Vorstellung "Die Liebesgeschichte unseres Lebens" teilzunehmen, wo auch Schafe, Gehstative, ein Pferd, Turmkletterer, ein dänischer Banjospieler, ein tamilischer Violinist, Rentner und Karatekämpfer teilnehmen. Die Vorstellung wird immer mit einer klingenden Festpolonaise beendet. Arrangeur ist das Odin Teater, zusammen mit der Holstebro Kirche, dem Flamencoverein A Compas und "Skibet på Kanten".

     

    Pontedera Teatro (Pontedera, Italien)

    Loving Lisboa ist eine Vorstellung des Pontedera Teatro: Eine Liebeserklärung an den großen portugiesischen Dichter Fernando Pessoa und seine geliebte Heimatstadt Lissabon. Begleitet von Musik und Liedern aus Portugal - vom Dansable Viras bis zum melancholische Fado - beschwören 11 schwarzgekleidete Figuren auf Fahrrädern die Stimmung der schönen portugiesischen Hauptstadt. In der Vorstellung werden die imaginären Dichter, die Pessoa schuf, und die seine Werke signierten, zum Leben erweckt. Diese begleiten Pessoa auf ihren Fahrrädern durch die Stadt, fallen, radeln in den Himmel oder tanzen Tango mit der Rädern auf dem Weg zurück zu einem Lissabon, das vielleicht nur in den Werken von Pessoa existiert.

     

    Verschiedenes

    Von Montag bis Freitag wird das Mariachi Orchester Las 3 Palomas in Holstebro zusammen mit verliebten Mitbürgern verschiedene Arbeitsplätze in der Stadt besuchen und Liebesserenaden für die/den Auserwählte(n) singen. Es kann die Kassiererin im Supermarkt, Louise in der 3. Klasse der Sct. Jørgens-Schule oder die Sekretärin des Steuerberaters usw. sein; Die Regel jedoch ist, das die/der Verliebte selbst anwesend ist und zum Orchester kommt.

    Clairobasper ist eine Gruppe liebender Seelen, ganz in Weiß gekleidet, die während der Festwoche an den meist unerwarteten Orten auftauchen und die meist sonderbaren Handlungen unter Leitung von Donald Kitt vornehmen.

    Danse of Love wird außer an den im Programm angeführten Zeitpunkten und Orten in der Kommune auftauchen, wo sich Menschen versammeln und in 10 Minuten von dem wahren Wesen der Liebe erzählen.

     

    Holstebro Tango Festival 2011

    Lancierung eines neuen Kulturereignisses in Holstebro - ein jährlich wiederkehrendes Festival, wo man u. a. lernen kann den argentinischen Tango zu tanzen, der in den letzten Jahren sehr populär wurde. Von Beginn und im Verlauf der Festwoche werden Tango-Auftritte und anderes Vergnügliches zu sehen sein. Der Höhepunkt wird am Sonnabend, dem 11. Juni im Hotel Schaumburg sein, mit Tango-Unterricht, -Tanz, -Show und

    -Konzert mit einem der besten Tango-Orchester in Europa; dem Tipica Tangarte.

     

    Eröffnung und Abschluss

    Die offizielle Eröffnung der "Liebesgeschichten" findet am Sonnabend, den 4. Juni um 12.00 auf dem Rathausplatz statt. Die Beendigung der Festwoche ist im Stadtpark am Sonntag, den 13. Juni.

    Beide Begebenheiten sind von Eugenio Barba vom Odin Teater inszeniert.

     

    Programm


    Vor-Festwochen-Vorstellungen

    mit dem Odin Teatret und Anderen:

     

    Alle Vorstellungen vom 27. Mai - 3. Juni werden im Odin Teatret aufgeführt, sofern nichts anders angegeben ist. Diese - sowie The Package in der Holstebro Bibliothek - werden zu normalen Eintrittspreise von 50 bzw. 100 DKK gespielt. Sprache: Englisch, soweit nichts anderes angeführt.

    Reservierung: Odin Teatret, Telefon +45 97 42 47 77

     

    hjerte_lille.gif Freitag, den 27. Mai

     

    20.00 Uhr: The Starry Messenger

    Mit der Entdeckung, dass die Erde nicht das Zentrum des Universums ist, wurde des Menschen Bedeutung zu dem einer Fliege verkleinert. Ein humoristisches Stück über einen einsamen Mann in seinem einsamen Universum. Mit Donald Kitt.

     

     

    hjerte_lille.gif Sonntag, den 29. Mai


    18.00 Uhr: Quasi Orpheus

    Eine Arbeitsdemonstration mit Jan Ferslev zeigt, wie Schauspieler / Musiker Bewegung, Musik, Stimme und Musikinstrumente in eine Theatervorstellung integrieren.

     

    20.00 Uhr: The Flying Carpet

    Eine Arbeitsdemonstration mit Julia Varley über eigene Arbeit mit Texten aus den 30 Jahre am Odin Teatret.

     

     

    hjerte_lille.gif Montag, den 30. Mai


    18.00 Uhr: The Dead Brother

    Über die Zusammenarbeit in der Dramaturgie von Schauspieler und Instrukteur. Mit Julia Varley.

     

    20.00 Uhr: My Stage Children

    Mit ausgewählten Szenen aus verschiedenen Vorstellungen erzählt Else Marie Laukvik über ihr Leben als Schauspieler am Odin Teatret.

     

     

    hjerte_lille.gif Dienstag, den 31. Mai


    20.00 Uhr: Traces in the Snow

    Die künstlerische Autobiografie eines Künstlers. Mit Roberta Carreri.

     

     

    hjerte_lille.gif Mittwoch, den 1. Juni

     

    1. - 12. Juni: Kunstausstellung

    mit Werken der hervorragenden afrikanischen Künstler aus Kenya: Allan Githuka und Partrick Mukabi. Arr.: Holstebro Kirche

    Ort: Gemeindehaus der Holstebro Kirch, Kirkestræde 9

     

    11.00 Uhr: Jasonites

    mit äußert unterhaltendem Auftreten.

    Ort: Ballettschule

     

    12.30 Uhr: Zwanzig Tausend Meilen unter dem Meer

    Nach der Vorlage von Jules Vernes faszinierender Erzählung über Kapitän Nemos Reise mit seinem berühmten U-Boot Nautilus hat das Teatro Potlach eine abenteuerliche Theatervorstellung für die gesamt Familie geschaffen. Mit Lichtdesign, Film und Computertechnik, so dass die Zuschauer sich in das mystische Universum der Meerestiefen versetzt fühlen. Die Vorstellung ist in englischer Sprache. Freier Zutritt

    Ort: VIA University Collage Holstebro

     

    18.00 Uhr: Der ganze Schauspieler

    Der Schauspieler und Tänzer, I Wayan Bawa, stellt Gesang-, Tanz-, und Theatertechniken aus der lebenden und einschlägigen Theatertradition seines Heimatlandes vor.

     

    20.00 Uhr: Esthers Buch

    Eine erzählende Vorstellung über Ester Nagel, Schriftsteller und Mutter. Mit Iben Nagel Rasmussen und Uta Motz.

    Ort: Odin Teatret

     

     

    hjerte_lille.gif Donnerstag, den 2. Juni

     

    11.30 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach besuchen die Fußgängerzone mit dem Tagesprogramm.

     

    14.00 Uhr: wie das Voranstehende.

    18.00 Uhr: Killing Time - 17 Minuten im Leben des Mr. Peanut

    Eine Vorstellung mit Julia Varley die die archetypische Figur des Odin Theaters in drei verschiedenen Inkarnationen zeigt: als Wanderer, Hausfrau und Braut.

     

    20.00 Uhr: Judith

    Eine Vorstellung über die Frau aus der Bibel, deren Waffe die Verführung war. Roberta Carreri spielt Judith.

     

     

    hjerte_lille.gif Freitag, den 3. Juni

     

    12.00 - 16.00 Uhr: Face the Body

    Kunstausstellung. Sinnliche Gemälde und Skulpturen von Birgitte Gryd und Dorrit Worm. Auch Sonnabend den 4. Juni und Sonntag, den 5. Juni, 11.00 - 17.00 Uhr.

     

    11.30 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach besuchen die Fußgängerzone mit dem Tagesprogramm.

     

    14.00 Uhr siehe das Voranstehende.

     

    18.00 Uhr: The Package

    Eine Gastvorstellung für die gesamte Familie, mit Deborah Hunt, Maskhunt Motions - Neu Seeland / Puerto Rico. Eine lustige und abenteuerliche Vorstellung mit allen möglichen lebend gewordenen Masken und Puppen.

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    19.40 Uhr: Tango

    Der Tangotänzer Svenning Sørensen, Holstebro, hat spannende Einlagen mit Tangotänzen vor und nach der Vorstellung Down by the River Saloon organisiert.

    Ort. Musiktheater - Hall of Fame.

     

    20.00 Uhr: Down by the River Saloon

    Eine Festvorstellung mit neuer Musik und Manuskript von Frans Winther, die ihren Ausgangspunkt in den großen Talentpotential der Stadt hat: Tänzer der Ballettschule des Königl. Theaters in Holstebro, Dansk Talentakademi mit der MGK der Holstebro Musikschule und anderen, von der Schule ausgewählten Musikern, der Musical- und Theaterlinie, der Schriftstellerlinie und anderen.

    Ort: Musiktheater, Große Szene.

     

    21.10 Uhr: Milonga

    Vorstellung mit der Pre-Tango-Form Milonga, mit Svenning Sørensen und einer Gruppe Tangotänzer.

    Ort: Fußgängerbrücke, Storeå bei dem Musiktheater

     

    21.30 Uhr: The Castle of Holstebro

    Über eine junge Frau - dargestellt von Julia Varley - und ihren ironischen Anbeter - gespielt von Julia Varley.

     

     

    hjerte_lille.gif Sonnabend. den 4. Juni


    4. Juni - 28. August:

    Ausstellung mit mehr als 100 Werken von Gertrud Vasegaard,

    dem absolute Pionier der dänischen Keramik - Szene. Die Keramik von Gertrud Vasegaard ist zum Perfekten erarbeitet, und zeigt sich nur bei Künstlern mit einer ganz besonderen Dedikation und Liebe zum Material.

    Ab 1. Juli: Dienstag - Freitag, 12.00 - 16.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen: 11.00 bis 17.00 Uhr, Montags geschlossen.

    Ort: Holstebro Kunstmuseum

     

    11.00 Uhr: Zum Auftakt und Aufwärmen vor der offiziellen Eröffnung der Festwoche

    werden die Theatergruppen: Teatro tascabile di Bergamo, Teatro Potlach, Pontedera Teatro, Ageless, Dance of Love und Jasonites eine Parade in der Fußgängerzone abhalten, so dass niemand daran zweifeln kann, dass die Festwoche beginnt.

     

    12.00 Uhr:

    Die festliche und offizielle Eröffnung der Holstebro Festwoche,

     

    inszeniert von Eugenio Barba. Mit u. a. dem Odin Teater, Teatro Potlach, Teatro tascabile di Bergamo, Jasonites, Pontedera Teatro, Ageless, Dance of Love, zusammen mit Schulen und anderen hiesigen Mitwirkenden.

    Ort: Rathausplatz

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Rådhuskælderen

     

    13.10 Uhr: Tango

    Der Tangotänzer Svenning Sørensen, Holstebro, hat spannende Einlagen mit Tangotänzen vor und nach der Vorstellung Down by the River Saloon organisiert.

    Ort: Musiktheater - Tunnel zur Hall of Fame.

     

    13.30 Uhr: Down by the River Saloon

     

    von Frans Winther, siehe 3. Juni, 20.00 Uhr

    Ort: Musiktheater, Große Szene

     

    14.40 Uhr: Milonga

    Vorstellung mit der Pre-Tango-Form Milonga, mit Svenning Sørensen und einer Gruppe Tangotänzer.

    Ort: Fußgängerbrücke, Storeå bei dem Musiktheater

     

    15.00 Uhr: Treffen mit Bur

    Ein Nachmittag mit überraschenden theatralischen Einlagen von Ageless, Dance of Love, Pontedera Teatro, Teatro Potlach und der Vestjysk Jagthornbläser-Laug.

    Beginn: bei der Station  in Bur.

    16.15 Uhr: Das Teatro Potlach führt die Kindervorstellung Der Orchesterdirigent im Zirkuszelt auf.

    Es ist eine herrliche Clown-vorstellung für Kinder in allen Altern mit 2 Clowns, die versuchen "Die Vier Jahreszeiten" von Vivaldi einzustudieren.

    Arr. Bur Aktivitetsforening

     

    15.00 Uhr: Midt om Natten

    Jubiläumsvorstellung des Theater Sløjfen, Eintritt

    Ort: Freiluftszene, Stadtpark.

     

    18.00 Uhr: Ein tolles, flambiertes Gemeinschaftsessen

    Erweitertes gemeinschaftliches Essen wg. der Festwoche. Ein Festessen im Namen der Liebe und Kultur mit Jagdhornfanfare, Gedichten, Traktoren, Pferden, Flamenco, Polka u. v. a. mit Teilnahme des Teatro tascabile und dem Mariachi Orchester, sowie Kindern auf Stelzen. Der Meisterkoch Rehné Bank kreiert einen 3-Gang-Gourmet-Menu mit hiesigen Rohwaren aus Idon-Råsted. Preis: Erw. 200 DKK, Kinder 3-7 Jahre 50 DKK. Anmeldung und Bezahlung an Plexus Idom-Råsted, spät. 30. Mai., Mail: plexus@idom-raasted.dk, Telefon 96 10 60 90

    Arr. Plexus Idom-Råsted, Odin Teatret und eine Gruppe Mitbürger, Ort: Plexus Idom-Råsted.

     

    21.00 Uhr: Poesie-Aficionados

     

    Marathonlesung vom Gedichten, u. a. Abdallah Zrika, Peter Laugesen, Hans Otto Jørgensen, Thomas Boberg,  einen weiblichen Lyriker und Schüler der Schriftsteller-Linie in Holstebro.

    Ort: Rådhuskælderen

     

    24.00 Uhr: Erosritual

    Das Teatro Tascabile di Bergamo mit Gästen.

    Ort: Åscenen (die Bühne von Storåen ) zwischen Musikteatret und Føtex.

     

     

     

    hjerte_lille.gif Sonntag, den 5. Juni

     

    9.00 - 11.00 Uhr: Fahrrad auf Knien

    Eine Radtour entlang der Pilgrimsroute Klosterruten mit einem Guide von "Holstebro Fodslaw" und verschiedenen theatralischen Einlagen. Mit Ageless, Dance of Love, Holstebro Fodslaw, Clairobasper und Pontedera Teatro. Arr.: Holstebro Fodslaw.

     

    10.00 Uhr Besuch in der Kirche

    Das globale Dorf. Arr. Holstebro Kirche und Odin Teater

    Ort: Holstebro Kirche

     

    10.00 Festwochen-Gottesdienst

    Musik, Gesang und Worte über Himmel und Erde und die ganz große Liebesgeschichte, mit Søren Nielsen und Teilnahme der Festwochengäste von nah und fern, u.a. den Engeln aus Hjørring und Älteren des Tageszentrum Sønderland.

    Ort: Holstebro Kirch, Kirchplatz

     

    Sonntag, den 5. Juni - Freitag, den 10. Juni:

    Ausstellung von Brautkleidern.

    Gemischte Ausstellung von älteren und neueren Kleidern. Zu mehreren der Brautkleider knüpfen sich schöne Erzählungen. Eröffnung der Ausstellung nach dem Gottesdienst in der Holstebro Kirche um 10.00. Öffnungszeiten: alle übrigen Tage von 9.00 - 16.00, Freitags bis 20.00.

    Ort: Gemeindehaus, Kirkestræde 9A

     

    10.30 - 15.00 Frauenstimmen aus Holstebro

    Worksshop mit der Vokalgruppe Glas. Frauen aus Holstebro treffen sich quer über ethnische und kulturelle Gruppierungen um mit Glas zu singen. Information und Anmeldung: Kultur- & Frivillighuset, Telefon +45 97 41 30 55 oder bei Ingrid Hvass, Telefon +45 22 17 26 17

    Ort: Trivselshuset, Asagården 55 A

     

    12.00 Uhr: Albatri

    Eine verzaubernde Freiluft - Familienvorstellung auf Stelzen mit dem Teatro tascabile di Bergamo.
    Ort: Stadtpark.

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Restaurant Falling Water

     

    14.00 Uhr: Liebe zur Keramik

    Kunstvermittler Peter Haarby führt durch die Gertrud Vasegaard - Ausstellung des Holstebro Kunstmuseum.

    Ort: Holstebro Kunstmuseum

     

    14.00 Uhr: Grundlovsmøde

    Das Hausorchester des Odin Theaters mit musikalischen Einlagen.

    Redner: Kathrine Lileør. Arr. Nørre Vosborg

    Ort: Nørre Vosborg

     

    15.00 Uhr: Die Poesie-Karawane nimmt Fjaltring ein.

    Die Dichter Abdallah Zrika aus Marokko und der dänische Thomas Boberg, die Sängerin Touria Hadraoui, der französisch-italienischen Perkussionist Francesco Agnello, das dänisch-deutsche Musikerpaar Uta Motz und Anders Allentoft, Iben Nagel Rasmussen, mit Gedichten ihres Vaters Halfdan Rasmussen und Ulrik Skeel treten mit Dichterlesung, Musik und Gesang in einer starken westlichen Kulturbastionen auf, wo der "Grundlovsdagen" (Tag des Grundgesetzes) gefeiert wird.

    Ort: Kunst- und Kulturcenter Tuskær, Fjaltring.

     

    15.00 Uhr: Midt om Natten

    Jubiläumsvorstellung des Theater Sløjfen, Eintritt

    Ort: Freiluftszene, Stadtpark.

     

    15.00 Uhr: Treffen mit Tvis

    Ein Nachmittag mit überraschenden theatralischen Einlagen von Ageless, Dance of Love, Pontedera Teatro, Teatro Potlach.

    16.00 Uhr Das Teatro Potlach führt die Kindervorstellung Fernandos Erzählungen im Zirkuszelt auf.

    Die Vorstellung ist eine charmante Mischung aus Straßentheater und Puppentheater für Kinder und Erwachsene. Arr. Tvis Bürgervereinigung

    Ort: Tvis

     

    15.00 Uhr: Happening auf Gras. Nachbarschaft beim Trivselshaus

    Das Teatro tascabile di Bergamo mit Einlagen von Albatri und Glas geben Proben des Konzertes Liebesgeschichten aus Holstebro.

    Arrangiert von Odin Teater, Ingrid Hvass, Trivselshuset und Kultur- & Frivillighuset.

    Ort: Trivselshuset, Asagården 55 A

     

    15.40 Uhr: Tango

    Der Tangotänzer Svenning Sørensen und Partner zeigen Schritte des dramatischen argentinischen Tanzes.

    Ort: Musiktheater - Hall of Fame.

     

    16.00 Uhr: Down by the River Saloon

    von Frans Winther, siehe 3. Juni

    Ort: Musiktheater, Große Szene

     

    16.30 Uhr: Die Liebe des Trolls

    Ein Theaterprojekt mit Kindern der Borbjerg Schule und Clairobasper. Das Projekt ist basier auf der Sage um den Troll, der in Borbjerg wohnte und nicht wollte, dasss die Kirche gebaut wurde. Die Kinder zeigen deren Version der Sage mit Puppen, Stelzen und Tanz, gemischt mit deren eigener Vorstellung, was Liebe ist.

    Die Vorstellung wird als Tauschhandel mit dem Teatro tascabile di Bergamo gezeigt.

    Ort: Borbjerg Kulturcenter

     

    17.10 Uhr Milonga

    Vorstellung mit der Pre-Tango-Form Milonga, mit Svenning Sørensen und einer Gruppe Tangotänzer.

    Ort: Fußgängerbrücke, Storeå bei dem Musiktheater

     

    18.00 Uhr: Eine Liebeskarawane

    Unvergessliches szenisches Auftreten mit dem Teatro tascabile di Bergamo

    Ort:

     

    20.00 Uhr: Herzenspfade (komme im Auto)

    Komme in eigenen zur Hochzeit geschmückten Auto.

    Start: Parkplatz des Stadtparks - Ende: im Storå - Tal. Mitwirkende: hiesige Geschichtenerzähler und Vereine, Schüler des Schriftsteller-Grundkursus Holstebro, Ageless, Dance of Love, Deborah Hunt, I Wayan Bawa aus Bali, Jasonites, Odin Teatret und Pontedera Teatro.

     

    24.00 Uhr: Erosritual

     

    Das Teatro Tascabile di Bergamo mit Gästen.

    Ort: Åscenen (die Bühne von Storåen ) zwischen Musikteatret und Føtex.

     

     

     

    hjerte_lille.gif Montag, den 6. Juni


    05.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an die Brötchen

    Ort: Bäckerei Møller, Ulfborg

     

    06.00 Uhr: Eine Liebeserklärung an das Wienerbrød

    Ort: Sdr. Nissum Bäckerei


    07.45: Eine Liebeserklärung an das Frühstück

    Ort: Staby Efterskole; Staby

     

    Mai - Abschluss der Festwoche: Liebe zum Heimatland

    Ausstellung mit Sachen aus den Heimatländern Libanon, Irak, Somalia, Sri Lanka, den Färöer-Inseln, Schweden und Dänemark. Die Lieder der verschiedenen Länder; die Feiern, der Kaffe und Kuchen der verschiedenen Länder.

    Ort. Kindergarten Thorsvej.

     

    08.00 Uhr Morgengesang

    Mit Pontedera Teatro

    Ort: Herrup Schule, Herrup

     

    08.15 Uhr: Eine Liebeserklärung an den Montag Morgen

    Mit Ageless

    Ort: Staby Schule, Staby

     

    08.20 -13.00 Uhr: Workshop

    mit Pontedera Teatro

    Ort: Herrup Schule, Herrup

     

    09.15 Uhr: Eine Liebeserklärung an die Pause

    Mit Ageless

    Ort. Sdr. Nissum Friskole, Sdr. Nissum

     

    09.45 Uhr: Wächterankündigung des Tagesprogramms

    mit Donald Kitt und Clairobasper auf Stelzen

    Ort: Fußgängerzone.

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Gedicht des Tages, Ausstellung

    Ort: Bibliotheken in Holstebro und Vinderup

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Romantische Blumenausschmückung

    Ort: Bibliotheken in Holstebro, Ulfborg und Vinderup

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Liebesmusik

    Abspielen von Musik und Ausstellung von Liedertexten, Operetten und Musikgeschichte über die Liebe.

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Mini-Kino

    Ort: Bibliotheken in Holstebro und Vinderup

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Empfehlung = dein bester Liebesroman, Liebesfilm, Liebesgedicht - auf www.holstebrobibliotek.dk.

    Ort: Homepage der Holstebro Bibliothek

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni: Abstimmung:

    Novellen-Wettbewerb

    Die drei besten werden veröffentlicht: im Dagbladet Holstebro und auf der Homepage der Bibliothek

    Ort: Homepage der Holstebro Bibliothek

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Liebeskarussell

     

    mit viel Literatur über Liebe auf der Homepage der Bibliothek

    Ort: Homepage der Holstebro Bibliothek

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Der Liebeswegweiser zeigt den Weg zu Aktivitäten und Ausstellungen.

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    Montag, den 6. Juni, Dienstag, den 7. und Donnerstag, den 9. Juni von 15.00 - 18.00 Uhr, sowie Sonnabend, den 11. Juni von 10.00 - 13.00:

    Das Schreibpult

    Die Schriftstellerin Lene Rikke Bresson zieht in die Schreibwerkstatt "Skrivepulten" ein, wo sie an ihrem Roman arbeitet.

    Vom 9. Mai - 6. Juni ist das "Schreibpult" für jedermann geöffnet, der Lust am Schreiben hat.

    Ort: Holstebro Bibliothek.

     

    Montag, den 6. Juni - Sonnabend, den 11. Juni:

    Zitate der Liebesliteratur

    können auf der Wäscheleine gelesen werden.

    Ort: Bibliotheken in Holstebro und Vinderup

     

    bis zum 11. Juni: Liebesgeschichten.

    Ausstellung von Kindern des SFH Sønderport, Mejrup Schule SFH und SFH Nørreland

    Ort: Holstebro Kinderbibliothek

     

    Montag, den 6. Juni - Sonntag, den 12. Juni:  Photoausstellung Kirche und Liebesgeschichten auf den Kirchplatz.

    Die Freiluft-Ausstellung ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Photoklub Blænde 96 und der Holstebro Kirche, geschaffen für die Festwoche 2011. Die Ausstellung appelliert zum Handeln in Übereinstimmung mit den Bildern und den dazugehörenden Erzählungen. Sowohl für Kinder als auch Erwachsene.

    Ort: Kirchplatz

     

    10.00 Uhr: Eine Liebeserklärung an die Falten

    mit Ageless

    Ort: Center Vest, Sdr. Nissum

     

    10.00 Uhr: Die Liebe des Trolls

    ein Theaterprojekt mit Kindern der Borbjerg Schule und Clairobasper. Das Projekt ist basier auf der Sage um den Troll, der in Borbjerg wohnte und nicht wollte, dass die Kirche gebaut wurde. Die Kinder zeigen deren Version der Sage mit Puppen, Stelzen und Tanz, gemischt mit deren eigener Vorstellung, was Liebe ist.

    Die Vorstellung wird in einem Tauschhandel mit dem Teatro tascabile di Bergamo gezeigt.

    Ort: VIA University College Holstebro

     

    10.00 Uhr: Frohe und traurige  Liebeslieder.

    Teatro tascabile folgt nach der Vorstellung Die Liebe des Trolls mit Liedern die zu Herzen gehen.

    Ort: VIA University College Holstebro

     

    10.30 Uhr Tante Andante elsker at fjante (Tante Andante liebt Albernes)

    Kinderkonzert mit Tom Nagel, Jan Ferslev, Jacob Nyborg, Martin Damgaard und Pelle Henningsen.

    Ort: Ulfborg

     

    10.30 Uhr: Das globale Dorf

    Das Mariachi Orchester tauscht Lieder und Tänze mit den Dorfbewohnern.

    Ort: Kirchplatz

     

    11.30 Uhr: Schauspieler von Teatro Potloch besuchen die Fußgängerzone mit dem Tagesprogramm.

     

    12.00 Uhr: Huldigung von Marens Zwillingsschwester

    Teatro tascabile di Bergamo erbringt eine Huldigung an die Zwillingsschwester von Holstebro berühmtester Skulptur.

    Ort: vor der Holstebro Kirche

     

    12:00 Uhr: Die festliche, internationale Gruppe Jasonites

    unterhält die Schüler der Rolf Krakes Schule, u. a. mit der stark komischer Vorstellung Shakespills, die, wenn man es so will, keine Ehrfurcht vor den Klassikern hat.

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Det Gamle Apothek, Nørregade 47

     

    13.30 Uhr: Liebesvoller Austausch

    Teatro tascabile di Bergamo zu Besuch im Tagescenter Sønderland.

    Ort: Tagescenter Sønderland

     

    14.00 Uhr: Schauspieler von Teatro Potloch besuchen die Fußgängerzone mit dem Tagesprogramm.

     

    14.00 Uhr: Tante Andante elsker at fjante (Tante Andante liebt Albernes)

    Kinderkonzert mit Tom Nagel, Jan Ferslev, Jacob Nyborg, Martin Damgaard und Pelle Henningsen.

     

    15.00 - 20.00 Uhr: Liebesbilder aus der Welt der Kunst

    Werke von Arne Haugen Sørensen, Adi Holzer, Gunleif Grube, Perry Olivier und vielen anderen Künstlern.

    Holstebro Kunstforening www.kunstformidlingen.dk. In Verbindung mit der Eröffnung um 15.00 Uhr tritt das Teatro tascabile di Bergamo auf. Siehe unten.

    Ort: Viborgvej 125, Mejrup

     

    16.25 Uhr: Das globale Dorf. Vorstellung "Die Liebesgeschichte unseres Lebens"

    mit Schafen, Gehstativen. Ein Pferd, Turmkletterer, ein dänische Banjospieler, ein tamilischer Violinist, Rentner, Karatekämpfer und das Teatro tascabile di Bergamo nehmen teil. Die Vorstellung wird mit einer klingenden Festpolonaise beendet.

    Ort: Kirchplatz

     

    17.00 Uhr: Ein Treffen mit Herrup-Bjerby

    Arr.: Odin Teater und Herrup-Bjerby Fællesforening, anschl.

    gemeinsames Picknick mit Grill: Bring deinen eigenen Picknick-Korb mit. Teilnehmer: Ageless, Orchester CAMABEJBIS, Dance of Love, Schüler der Herrup Schule, Jasonites, Pontedera Teatro.

     

    19.30 Uhr: Ein Liebelied aus Holstebro

    Die Vokalgruppe Glas aus Kopenhagen und Frauenstimmen aus

    Holstebro mischen Stimmen in einem intensiven und schönen Konzert mit bulgarischer A-cappella-Musik, hinzugefügten ausgewählten Texten über Liebe. Die Vokalgruppe ist eine der allerbesten Vokal-Gruppen in Dänemark. Frauenstimmen aus Holstebro ist ein Festwochen-Projekt, in welchem Frauen der verschiedenen ethnischen Gruppe sich zu dem Festwochenthema "Liebesgeschichten" treffen.

    Arr.: Kultur- & Frivillighuset und Ingrid Hvass

    Ort: Knudsens, Nørregade 40


    20.00 Uhr: Die Poesie-Karawane

    Die Dichter Abdallah Zrika aus Marokko und der dänische Thomas Boberg, die Sängerin Touria Hadraoui, der französisch-italienisch Perkussionist Francesco Agnello, das dänisch-deutsche Musikerpaar Uta Motz und Anders Allentoft, Iben Nagel Rasmussen, mit Gedichten ihres Vaters Halfdan Rasmussen und Ulrik Skeel treten mit Dichterlesung, Musik und Gesang im gastlichen Ulfborg auf.

    Ort: Rathaus Ulfborg

     

    20.00 Uhr: Walzer

    Eine verführende Vorstellung mit dem Teatro tascabile di Bergamo, welche die Zuschauer in die sorglose, doch melancholische Pracht des verschwundenen Europas, in die Kaiserzeit Wiens, versetzt, wo die Liebe sich auf den Boden eines Glases Champagner versteckt, oder in den Locken der Damen oder den strammen Krägen der Uniformjacken der Herren.

    Ort: Teaterpladsen, Musikteatret.

     

    21,30 Uhr:  Herzenspfade (zu Rad)

    Komme mit einem zur Hochzeit geschmückten Fahrrad. Start: Bahnhosplatz in Holstebro. Mitwirkende: hiesige Geschichtenerzähler und Vereine, Schüler des Schriftsteller-Grundkursus Holstebro, Schüler der Orchester-Efterskole, Ageless, Dance of Love, Deborah Hunt, I Wayan Bawa aus Bali, Jasonites, Odin Teatret und Pontedera Teatro.

     

    24.00 Uhr: Erosritual

    Das Teatro Tascabile di Bergamo mit Gästen.

    Ort: Færch Torvet (Platz)


     

    hjerte_lille.gif Dienstag, den 7. Juni


    07.00 Uhr: Eine Liebeserklärung an einen Briefträger

    Mit Ageless

    Ort: Holstebro Postkontor

     

    07.45 Uhr: Pontedera Teatro

    Morgenlied

    Ort: Hjem Hede Friskole

     

    08.00 Uhr: Pontedera Teatro

    Kursus

    Ort: Hjem Hede Friskole

     

    09.45 Uhr: Eine Liebeserklärung an die Schiefertafel

    Mit Ageless

    Ort: Holstebro Friskole

     

    09.00 Uhr: Liebesszenen

    Teatro tascabile di Bergamo mit szenischem Auftritt in der Ellebæk Schule.

     

    09.45 Uhr: Wächterankündigung des Tagesprogramms,

    Donald Kitt und Clairobasper auf erwartungsvollen Stelzen.

    Ort: Fußgängerzone.

     

    10.30 Uhr: Das globale Dorf

    Dance of Love tauscht Lieder und Tänze mit den Dorfbewohnern.

    Ort: Kirchplatz

     

    10.30 Uhr: Liebesszenen

    Die Festwoche in Ryde mit Arrangement Vormittags und Abends. Tauschhandel zwischen der Ryde Schule, demTeatro tascabile di Bergamo und der Poesiekarawane.

    Mit ausgewählten Szenen, Gedichten von Halfdan Rasmusen, marokkanischen Liedern, Musik und Auftreten der Schüler. Siehe auch unter 19.30 Uhr.

    Ort: Ryde Schule


    11.00 Uhr:  Zwanzig Tausend Meilen unter dem Meer

    Vorstellung mit dem Teatro Potlach.

    Arr. Vinderup Realschule. Siehe auch unter 1. Juni, 12.30 Uhr.

    Ort: Vinderup Realschule

     

    11.15 Uhr: Eine Liebeserklärung an Holstebro Kommune

    Mit Ageless

    Ort: Holstebro Rathaus.


    11.30 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Nørregade

     

    11.50 Uhr: Tante Andante elsker at fjante (Tante Andante liebt Albernes)

    Kinderkonzert mit Tom Nagel, Jan Ferslev, Jacob Nyborg, Martin Damgaard und Pelle Henningsen.

    Ort: Staby Schule

     

    12.00 Uhr: Huldigung von Marens Zwillingsschwester

    Das Teatro tascabile di Bergamo bringt eine Huldigung an die Zwillingsschwester der berühmtester Skulptur Holstebros.

    Ort: vor der Holstebro Kirche

     

    12.00 Die Die festliche, internationale Gruppe Jasonites unterhält die Schüler der Ballettschule.

     

    13.00 Uhr: 13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Between

     

    14.00 Uhr:   Die Liebe des Trolls

    Ein Theaterprojekt mit Kindern der Borbjerg Schule und Clairobasper.

    Siehe Angaben zur Vorstellung unter Montag, den 6. Juni, 10.00 Uhr.

    Ort: Tvis SFH


    14.00 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Nørregade

     

    14.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an ein Auge

    Mitwirkende Ageless

    Ort: beim Alten Rathaus

     

    15.00 Uhr: Liebesszenen

    Teatro tascabile di Bergamo mit farbenfrohen, szenischen Einlagen in der Holstebro Bibliothek.

     

    16.15 Uhr: Lieber Bazar

    Muntere Theatereinlagen mit dem Teatro Potlach.

    Ort. Der Bazar in Holstebro.

     

    16.25 Uhr: Das globale Dorf

    Die Vorstellung "Die Liebesgeschichte unseres Lebens" mit Schafen, Gehstativen. Ein Pferd, Turmkletterer, ein dänischer Banjospieler, ein tamilischer Violinist, Rentner und Karatekämpfer sowie Tom Nagel mit Gästen nehmen teil. Die Vorstellung wird mit einer Festpolonaise beendet.

    Ort: Kirchplatz

     

    17.00 Uhr: Treffen mit Mogenstrup

    Arr.: Odin Teatret, Hjelm Hede Friskole, Øster Sogns Beboerforening. Mitwirkende: Teatro tascabile di Bergamo, Dance of Love, Pontedera Teatro, Ageless, Jasonites, Schüler der Hjelm Hede Friskole, einheimische Musiker.

     

    19.00 Uhr: Zwanzig Tausend Meilen unter dem Meer

    Vorstellung mit dem Teatro Potlach. Arr.: Vinderup Realschule. Angaben zur Vorstellung: siehe 1. Juni, 12.30 Uhr.

    Ort: Vinderup Realschule

     

    19.00 Uhr: Pure Voices

    Der Musikkreis in Ulfborg-Vemb veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Ulfborg Kirchenrat ein Konzert mit dem vier Mann großen Chor aus Herning. Eintritt: 75 DKK

    Ort: Ulfkær Kirche

     

    19.30 Uhr: Liebesszenen

    Zweiter Teil der Festwoche in Ryde mit Veranstaltungen am Vormittag und Abend.

    Die Poesie-Karawane trifft die Bewohner in Ryde in Dichterlesung auf Arabisch und Dänisch, Musik Tanz und marokkanischen Liedern u. a. Mit Abdallah Zrika, Touria Hadraoui, Thomas Boberg, Francesco Agnello, Uta Motz, Anders Allentoft, Iben Nagel Rasmussen und Ulrik Skeel. Siehe außerdem Angaben zur Karawane in der Einleitung des Programms.

    Ort: Ryde Skole.

     

    21.30 Uhr: Herzenspfade (zu Fuß)

    Komme in Hochzeitskleidung. Start: Holstebro Polizei Arr.: Odin Teater Mitwirkende: hiesige Geschichtenerzähler und Vereine, Schüler des Schriftsteller-Grundkursus Holstebro, Ageless, Dance of Love, Deborah Hunt, I Wayan Bawa fra Bali, Jasonites, Odin Teatret und Pontedera Teatro.

     

    22.00 Uhr: Unter der Gürtellinie - freche Bilder im Holstebro Kunstmuseum.

    Die Liebe hat viele Gesichter. Zu diesem sinnlichen Rundgang hat der Kunstvermittler Peter Haarby Werke aus dem Fundus des Museum gefunden, die unter die Gürtellinie zielen.

    Ort: Holstebro Kunstmuseum

     

    22.00 - 02.00 Uhr: Kabarett Eros sind wir

    Lasse deine Liebe zur Musik, zum Auftreten, lustigen Einlagen, interessanten Gesprächen, Flirt und kühlem Bier zum Ausdruck kommen während diesem traditionellen Kabarett, das von Kapellmeister Jan Ferslev geleitet wird. Alle Gästekünstler der Festwoche und viele andere treten auf.

    Ort: Knudsens, Nørregade

     

    24.00 Uhr: Erosritual

    Das Teatro Tascabile di Bergamo mit Gästen.

    Ort: Åscenen (die Bühne von Storåen ) zwischen Musikteatret und Føtex.

     

     

     

    hjerte_lille.gif Mittwoch, den 8. Juni


    09.45 Uhr: Wächterankündigung des Tagesprogramms,

    Donald Kitt und Clairobasper auf Stelzen

    Ort: Fußgängerzone.

     

    10.30 Uhr: Liebesszenen,

    mit dem Teatro tascabile di Bergamo im Bazar

    Ort: Bazar in Holstebro

     

    10.30 Uhr: Das globale Dorf

    Teatro Potlach tauscht Lieder und Tänze mit den Dorfbewohnern.

    Ort: Kirchplatz

     

    11.30 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Nørregade

     

    11.50 Uhr: Tante Andante elsker at fjante (Tante Andante liebt Albernes)

    Kinderkonzert mit Tom Nagel, Jan Ferslev, Jacob Nyborg, Martin Damgaard und Pelle Henningsen.

    Ort: Naur-Sir Schule

     

    12.00 Uhr: Huldigung von Marens Zwillingsschwester

    Das Teatro tascabile di Bergamo bringt eine Huldigung an die Zwillingsschwester der berühmtesten Skulptur Holstebros.

    Ort: vor der Holstebro Kirche

     

    12.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an den Spielplatz

    Mit Ageless

    Ort: Skave Schule

     

    13.00 Uhr. Workshop mit Pontedera Teatro bei dem  Skave SFH.

     

    13.00 Uhr: Unterhaltende und spaßige Nummern in der Psychiatrischen Abteilung mit Jasonites.

    Ort: Holstebro Krankenhaus

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Giestgivergården Phønix

     

    14.00 Uhr: Die Liebe des Trolls

    Ein Theaterprojekt mit Kindern der Borbjerg Schule und Clairobasper.

    Tauschhandel. Siehe Angaben zur Vorstellung unter Montag, den 6. Juni, 10.00 Uhr.

    Ort: Ulfborg SFH

     

    14.00 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Nørregade

     

    14.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an Gesetz und Unordnung

    Mit Ageless

    Ort: Holstebro Polizei

     

    15.00 Uhr: Verführende Töne,

    mit der Orkester-Efterskole

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    15.00 Uhr: Io sono l`amore eller I am Love

    Italienischer Film von Luca Guadagnino, gezeigt vom Holstebro Filmklub. Mit Tilda Swinton, Flavio Parenti, Edoardo Gabriellini und Gabriele Ferzetti.

    Ein oft gelobter Film um unerwartete Leidenschaften und die vielen Fazetten der Liebe. Eintritt 50 DKK

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    15.00 Uhr: Liebesszenen

    Teatro tascabile di Bergamo mit szenischen Auftritten in der Fußgängerzone.

     

    15.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an Kaj K. und Jens J.,

    mit Ageless

    Ort: Viborgvej / Enghaven


    15.30 Uhr: Parade

    Wilde, liebevolle Musik mit Rhythmen und Figuren - Das Teatro Potlach zu Besuch im Trekanten mit einer farbenfrohen Parade für die ganze Familie.

     

    16.15 Uhr: Lieber Bazar

    Munteres Theater mit Teatro Potlach

    Ort: Bazar in Holstebro


    16.25 Uhr: Vorstellung "Die Liebesgeschichte unseres Lebens"

    mit Schafen, Gehstativen. Ein Pferd, Turmkletterer, ein dänische Banjospieler, ein tamilischer Violinist, Rentner, Karatekämpfer und die Vokalgruppe Glas mit bulgarischen Liedern nehmen teil. Die Vorstellung wird mit einer Festpolonaise beendet.

    Ort: Kirchplatz

     

    16.30 Uhr: Loving Lisboa

    vom Holstebro `Bahnhof zum Kirchplatz. Mitwirkende Pontedera Teatro.

     

    17.00 Uhr: Liebesszenen

    Teatro tascabile di Bergamo mit szenischen Auftritten in Mogenstrup.

     

    18.30 - 21.30 Uhr: Festwoche zur Liebesvisite in Vinderup

    Teatro tascabile di Bergamo mit Walzern vor Gronningen 1

    19.15 Uhr: Die Band der Musikschule mit einem kleinen Konzert, entweder draußen oder drinnen, abhängig vom Wetter.

    19.45 Uhr. Die Poesie-Karawane mit Dichterlesung auf arabisch und dänisch, Musik, Tanz, marrokanischen Liedern u. a. m.. Siehe weitere Angaben über die Karawane in der Einleitung und unter dem 5. Juni, 15.00 Uhr.

    21.00 Uhr: Vokalgruppe Glas in der Vinderup Kirche mit bulgarischen Liedern.

     

    19.00 Uhr: Midt om Natten

    Jubiläumsvorstellung des Theater Sløjfen, Eintritt

    Ort: Freiluftszene, Stadtpark.

     

    19.30 Uhr: Keramik, Baiser und "Sprudelwasser"

    Henning Jørgensen, der Autor des Buches über die aktuelle Gertrud Vasegaard erzählt von seiner Leidenschaft zu ihrem keramischen Arbeiten. Den Abschluss machen süße Baiser und "Sprudelwasser"

    Ort: Holstebro Kunstmuseum

     

    20.30 Uhr: Unterirdische Liebeserklärungen

    Die Kulturwächter von Marens Freundeskreis und Teatro tascabile di Bergamo führen durch die Stadt und machen einen unterirdischen Besuch, wo die Liebeserklärungen erlebt werden können.

     

    21.30 Uhr: Herzenspfade (zu Fuß)

    Arr.: Odin Teater. Mitwirkende: hiesige Geschichtenerzähler und Vereine, Schüler des Schriftsteller-Grundkursus Holstebro, Schüler der Orkester-Efterskole, Ageless, Dance of Love, Deborah Hunt, I Wayan Bawa fra Bali, Jasonites, Odin Teatret und Pontedera Teatro.

    Ort: Holstebro Polizei (Nørretorv).

     

    22.00 - 02.00 Uhr: Kabarett Eros sind wir

    Lasse deine Liebe zur Musik, zum Auftreten, lustigen Einlagen, interessanten Gesprächen, Flirt und kühlem Bier zum Ausdruck kommen während diesem traditionellen Kabarett, das von Kapellmeister Jan Ferslev geleitet wird. Alle Gästekünstler der Festwoche und viele andere treten auf.

    Ort: Knudsens, Nørregade

     

    24.00 Uhr: Erosritual

    Das Teatro Tascabile di Bergamo mit Gästen.

    Ort: Åscenen (die Bühne von Storåen ) zwischen Musikteatret und Føtex.


     

    hjerte_lille.gif Donnerstag, den 9. Juni


    08.10 Uhr: Morgenlied,

    Loving Lisboa

    Ort: Naur-Sir Schule

     

    08.40 Uhr: Workshop

    mit Pontedera Teatro in der Naur-Sir Schule

    Ort: Krunderup

     

    09.45 Uhr: Wächterankündigung des Tagesprogramms,

    Donald Kitt und Clairobasper auf Stelzen

    Ort: Fußgängerzone.

     

    10.00 Uhr: Liebesszenen,

    mit dem Teatro tascabile di Bergamo mit szenischem Auftreten

    Ort: Rolf Krake Schule

     

    10.30 Uhr: Das globale Dorf

    Ageless tauscht Lieder und Tänze mit den Dorfbewohnern und Clairobasper.

    Ort: Kirchplatz

     

    11.30 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Fußgängerzone

     

    11.50 Uhr: Tante Andante elsker at fjante (Tante Andante liebt Albernes)

    Kinderkonzert mit Tom Nagel, Jan Ferslev, Jacob Nyborg, Martin Damgaard und Pelle Henningsen.

    Ort: Sdr. Nissum Friskole

     

    12.00 Uhr: Huldigung von Marens Zwillingsschwester

    Das Teatro tascabile di Bergamo bringt eine Huldigung an die Zwillingsschwester der berühmtesten Skulptur Holstebros.

    Ort: vor der Holstebro Kirche

     

    12.00 Uhr: Loving Lisboa

    im Naur-Sir Kinderhaus, Mit Pontedera Teatro.

    Ort: Krunderup

     

    12.00 Uhr: Die Jasonites

    legen einen liebevollen Besuch in der Kinder- und Jugendpension Østervang ab.

    12.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an die Letzte Stunde

    Mit Ageless

    Ort: Ejsing Schule, Ejsing

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Borbjerg Mølle Kro, Borbjerg

     

    14.00 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Fußgängerzone

     

    14.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an das Buch

    Mitwirkende Ageless.

    Ort: Holstebro Bibliothek


    16.00 Uhr: Song for Wendy

    Der Jazzklub 93 arrangiert ein Freiluftkonzert hinter dem Musiktheater mit den Musikern Mads Mouritz und Disa Joakobsdottir

    Ort: Am Storå hinter dem Musiktheater.

     

    16.15. Uhr: Lieber Bazar

    Munteres Theater mit Teatro Potlach.

    Ort: Bazar in Holstebro

     

    16.25 Uhr: Vorstellung "Die Liebesgeschichte unseres Lebens"

    mit Schafen, Gehstativen. Ein Pferd, Turmkletterer, ein dänische Banjospieler, ein tamilischer Violinist, Rentner, Karatekämpfer und die Jasonites nehmen teil. Die Vorstellung wird mit einer Festpolonaise beendet.

    Ort: Kirchplatz

    18.00 Uhr: siehe www.odinteatret.dk Walzer

     

    Eine verführende Vorstellung mit dem Teatro tascabile di Bergamo, welche die Zuschauer in die sorglose, doch melancholische Pracht des verschwundenen Europas, in die Kaiserzeit Wiens, versetzt, wo die Liebe sich auf den Boden eines Glases Champagner versteckt, oder in den Locken der Damen oder den strammen Krägen der Uniformjacken der Herren.

    Ort. Thorsminde

     

    17.00 Uhr: Ein Treffen mit Naur-Sir

    Odin Teater, Naur-Sir Bürgerverein, Naur-Sir Schule.

    Mit Pontedera Teatro, Ageless, Jasonites, Schüler der Naur-Sir Schule, dem Orchester vom LangeMetteGaard.

    Anmeldung zum gemeinschaftlichen Essen via Homepage: www.naur-sir.dk , spät. am 6. Juni, 19.00 Uhr. Preis: Erwachsene: 40 DKK, Kinder 3 - 16 Jahre: 20 DKK, Kinder unter 3 Jahren: kostenlos. Alle bringen Gläser Teller und Besteck zum eigenen Gebrauch mit.

     

    19.00 Midt om Natten

    Jubiläumsvorstellung des Theater Sløjfen, Eintritt

    Ort: Freiluftszene, Stadtpark.

     

    20.00 Uhr: Die Poesie-Karawane

    arrangiert Poesie am einem Donnerstag mit Gästen. Siehe Angaben über die Poesie-Karawane in der Einleitung und unter dem 5. Juni, 15.00 Uhr

    Ort: Knudsens

     

    20.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an die Pedale

    Mitwirkende Ageless

    Ort: Aktivitetscenter (Vestjysk Tandemklub)

     

    21.00 - 23.00 Uhr: Die unsichtbare Stadt - eine gigantische Multi-Vorstellung des Teatro Potlach.

    Unter Anderem wirken mit: Teatro Potlach

    , Teatro tascabile di Bergamo, Pontedera Teatro, Jasonites, Odin Teatret, Holstebro Fitness, RMH - Rytmisk Musik Holstebro, Bautänzergruppe Baladi, OrkesterEfterskolen, Sven(d)sk Swing, Holstebro Schachklub, Det Kgl. Theaters Balletskole Holstebro, Clairobasper, Holstebro Taekwondo Klub, Jimmigoa, Strikkecaféen i Ulfborg, Musiker Knud Avlund Frandsen, Elsebeth Breinholt og Maria Husted - Forfatterlinien, Foreningen til bevarelse af gammelt brandmateriel - Holstebro, Holstebro Folkedanserforening, Flamencoforeningen A Compas, Kajakklubben Pagaj, Musical & Teater-linien.

    In Zusammenarbeit mit dem Musiktheater Holstebro, Black Box Theatre und Odin Theater.

    Ort: Odin Teatret und Beredskabsgården, Særkærparken 142-144

     

    22.00 - 02.00 Uhr: Kabarett Eros sind wir

    Lasse deine Liebe zur Musik, zum Auftreten, lustigen Einlagen, interessanten Gesprächen, Flirt und kühlem Bier zum Ausdruck kommen während diesem traditionellen Kabarett, das von Kapellmeister Jan Ferslev geleitet wird. Alle Gästekünstler der Festwoche und viele andere treten auf.

    Ort: Knudsens, Nørregade

     

    00.15 Uhr: Parade mit Ageless

    Ort: Von Færch Torv zum Kabarett (Knudsens)

     

     

    hjerte_lille.gif Freitag, den 10. Juni


    07.50 Uhr: Morgenlied,

    mit Loving Lisboa

    Ort: Sevel Schule

     

    08.15 Uhr: Kursus

    Loving Lisboa

    Ort: Sevel Schule

     

    09.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an Sonne und Mond,

    mit Ageless

    Ort. Abschnitt P 1, Holstebro Krankenhaus

     

    09.30 Uhr: Min Herr, so etwas! (Messieur, che figura!)

    Unwiderstehliche Vorstellung mit Clowns und Teatro tascabile di Bergamo für alle Kinder und Erwachsene.

    Ort:Holstebro Bibliothek

     

    Sommermarkt der Holstebro Kirche und Danmission auf dem Kirchplatz

    09.30 Uhr: Morgenandacht in der Holstebro Kirche

    10.00 Uhr: Zelt Café auf dem Kirchplatz. Komm und kaufe deinen Vormittagskaffe und Brötchen. Den ganzen Tag über verkaufen wir Kaffe, Tee und andere Getränke und auch kleine Gerichte.

    14.00 Uhr: Bude auf dem Kirchplatz: Dekoriere Deinen Kuchen - mit allen möglichen Leckereinen. Der Überschuss geht an "Fremtidens Børn", ein Projekt der Danmission und die Selbsthilfe- / Gesprächs-gruppen "Kinder und Jungendliche in Sorge", Holstebro Gemeinde-Pflege.

    15.30 Uhr: Die grünen Mädchen-Pfadfinder machen Kinderaktivitäten

    16.00 Uhr: Verkauf von Waffeln in der Horsstræde

    18.00 Uhr: "Esse soviel wie du kannst" - ein Agape-Essen in Zelt auf dem Kirchplatz - Wir stellen ein Buffet auf zu einem Liebesessen - Esse soviel wir du willst - für 40 DKK

    20.00 Uhr: Konzert mit dem Holstebro Gospelchor in der Holstebro Kirche

     

    09.45 Uhr: 09.45 Uhr: Wächterankündigung des Tagesprogramms,

    Donald Kitt und Clairobasper auf Stelzen

    Ort: Fußgängerzone.

     

    10.00 Uhr: Eine Liebeserklärung an Sonne und Mond,

     

    mit Ageless

    Ort: Psychiatrischer Abteilung P 1, Holstebro Krankenhaus

     

    10.00 Uhr: Jasonites

     

    mit einer unterhaltenden Straßenvorstellung mit Gags, Gesang und Musik.

    Ort: Wasserkunst in der Nørregade

     

    10.15 Uhr: 11.50 Uhr: Tante Andante elsker at fjante (Tante Andante liebt Albernes)

    Kinderkonzert mit Tom Nagel, Jan Ferslev, Jacob Nyborg, Martin Damgaard und Pelle Henningsen.

    Ort: Vemb Schule

     

    10.30 Uhr: Lieder mit Gefühl

    Teatro tascabile überschüttet "Frau auf dem Karren" mit herzerweichenden Liedern.

    Ort: Platz vor dem Alten Rathaus.

     

    10.30 Uhr: Das globale Dorf

    Teatro tascabile di Bergamo tauscht Lieder und Tänze mit den Dorfbewohnern.

    Ort: Kirchplatz

     

    11.00 Uhr: Min Herr, so etwas! (Messieur, che figura!)

    Unwiderstehliche Vorstellung mit Clowns und Teatro tascabile di Bergamo für alle Kinder und Erwachsene.

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    11.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an ein Neugeborenes

    Mit Ageless

    Ort: Entbindungsstation des Holstebro Krankenhauses

     

    11.30 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

     

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Fußgängerzone

    12.00 Uhr: Huldigung von Marens Zwillingsschwester

    Das Teatro tascabile di Bergamo bringt eine Huldigung an die Zwillingsschwester der berühmtesten Skulptur Holstebros.

    Ort: vor der Holstebro Kirche

     

    12.15 Uhr: Die Liebe des Trolls

    Ein Theaterprojekt mit Kindern der Borbjerg Schule und Clairobasper.

    Tauschhandel. Siehe Angaben zur Vorstellung unter Montag, den 6. Juni, 10.00 Uhr.

    Ort: Skave Schule

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Ristorante Pizzeria Italia

     

    14.00 Uhr: Schauspieler des Teatro Potlach

     

    zu Besuch in der Fußgängerzone um das Tagesprogramm zu annoncieren.

    Ort: Fußgängerzone

     

    14.30 Uhr: Eine Liebeserklärung an ein Kunstwerk,

     

    mit Ageless

    Ort: Holstebro Kunstmuseum

     

    15.00 Uhr Race Dog

    Ort: Holstebro Bibliothek

     

    15.00 Uhr: Lieder und Kaffe

    Loving Lisboa in Liebe

    Ort: Sevel Alten-Pflegeheim

     

    16.15 Uhr:  Lieber Bazar

    Das Teatro Potlach führt die Kindervorstellung Fernandos Erzählungen auf. Die Vorstellung ist eine charmante Mischung aus Straßentheater und Puppentheater für Kinder und Erwachsene.

    Ort: Bazar Holstebro

     

    16.25 Uhr: Vorstellung "Die Liebesgeschichte unseres Lebens"

     

    mit Schafen, Gehstativen. Ein Pferd, Turmkletterer, ein dänische Banjospieler, ein tamilischer Violinist, Rentner, Karatekämpfer und die Jasonites nehmen teil. Die Vorstellung wird mit einer Festpolonaise beendet.

    Ort: Kirchplatz


    17.30 Uhr: Walzer

    Eine verführende Vorstellung mit dem Teatro tascabile di Bergamo. Näheres siehe Montag, den 6. Juni, 20.00 Uhr.

     

    17.30 Uhr: Rendezvous mit Sevel

    Mit Ageless, Pontedera Teatro, Jasonites, Schüler der Sevel Schule, lokalen Sängern und Dance of Love. Arr.: Odin Teatret, Sevel Borgerforening, Sevel Schule.

    Ort: Sevel.

     

    19.00 Uhr:  Midt om Natten

    Jubiläumsvorstellung des Theater Sløjfen, Eintritt

    Ort: Freiluftszene, Stadtpark

     

    20.00 Uhr: Liebe in der Opera

    Hören Sie die Nordic Sopranos, mit dem Programm mit der Überschrift "Liebe", dieses ist Liebe erleben. Die Nordic Sopranos sind 3 weibliche Soprane: die dänische Pernille Wested Madsen, die schwedische Isabel Piganiol und die norwegische Berit Meland.

    Arr. Nørre Vosborg, und Opera i Midten. Eintritt 225 DKK, Buffet und Eintritt: 395 DKK

    Ort: Nørre Vosborg

     

    21.00 - 23.00 Uhr: Die unsichtbare Stadt - eine gigantische Multi-Vorstellung des Teatro Potlach.

    Unter Anderem wirken mit: Teatro Potlach, Teatro tascabile di Bergamo, Pontedera Teatro, Jasonites, Odin Teatret, Holstebro Fitness, RMH - Rytmisk Musik Holstebro, Bautänzergruppe Baladi, OrkesterEfterskolen, Sven(d)sk Swing, Holstebro Schachklub, Det Kgl. Theaters Balletskole Holstebro, Clairobasper, Holstebro Taekwondo Klub, Jimmigoa, Strikkecaféen i Ulfborg, Musiker Knud Avlund Frandsen, Elsebeth Breinholt og Maria Husted - Forfatterlinien, Foreningen til bevarelse af gammelt brandmateriel - Holstebro, Holstebro Folkedanserforening, Flamencoforeningen A Compas, Kajakklubben Pagaj, Musical & Teater-linien.

    In Zusammenarbeit mit dem Musiktheater Holstebro, Black Box Theatre und Odin Theater.

    Ort: Odin Teatret und Beredskabsgården, Særkærparken 142-144

     

    22.00 - 02.00 Uhr: Kabarett Eros sind wir

    Lasse deine Liebe zur Musik, zum Auftreten, lustigen Einlagen, interessanten Gesprächen, Flirt und kühlem Bier zum Ausdruck kommen während diesem traditionellen Kabarett, das von Kapellmeister Jan Ferslev geleitet wird. Alle Gästekünstler der Festwoche und viele andere treten auf.

    Ort: Knudsens, Nørregade

     

     

    hjerte_lille.gif Sonnabend, den 11. Juni

     

    10.00 - 16.00 Uhr: Dänemarks größter Flohmarkt.

    Denke an deinen Nächsten und unterstütze die Weihnachtshilfe des Lion Club Holstebro. Der Grund ist die Festwoche  und deshalb der der größte Flohmark unter dem Motto: "Mach dein Polterkammer leer - und einen Freudentag daraus" Sorge dafür dass deine Nachbarn mitmachen und an den Gartentüren an Sonnabend einen Flohmarkt zwischen 10.00 und 16.00 Uhr abhalten. Nur die Phantasie setzt Grenzen - je mehr teilnehmen - je mehr Kunden werden kommen. Mach dieses zu einem Generationenprojekt - es könnte der Beginn des jährlichen Straßenfestes sein.

    Melde dich an, auf der Homepage www.lionslopper.dk und überweise 100 DD per Hausstand gem. der Gebrauchsanweisung unter "tilmeld" - dann bist du dabei. Einfacher geht es nicht um einen guten Zweck zu unterstützen - und selbst einkassieren zu können.

     

    10.30 Uhr: Liebesparade

    Alle Teilnehmer der Festwoche. Teatro tascabile di Bergamo, Teatro Potlach, Pontedera Teatro, Jasonites, Clairobasper, Ageless og Dance of Love zusammen mit dem Odin Theater in einem großen Aufzug durch die Strassen von Holstebro mit Serenaden, Liedern, Musik und Tänzen von oben und unten.

    Ort: Die Fußgängerzonen der Stadt.

     

    13.00 Uhr: Der Weg zum Herzen des Mannes geht durch den Magen.

    Gold- und Diamant-Hochzeitspaare werden mit einem Mittagessen gehuldigt, generös gestiftet von einem örtlichen Restaurant. Jeden Tag kommen verschiedene Künstler der Festwoche vorbei und geben ein Ständchen.

    Restaurant des Tages: Restaurant Pizzeria Italia

     

    15.00 Uhr: Midt om Natten.

    Jubiläumsvorstellung des Theater Sløjfen, Eintritt

    Ort: Freiluftszene, Stadtpark

     

    16.00 - 01.00 Uhr: Holstebro Tango Festival

    16.00 Uhr: Tango-Unterricht. Workshop für Anfänger, wenig Geübter und Geübte.
    Lehrer: Bryndis Halldorsdottir og Hany Hadaya, Island, www.tango.is, Martin Nymann Pedersen og Mette Munk Andresen - M2Tango, København og Lotte Thrane og Brian Falk - Århus.

    20.00 - 01.00 Uhr: Ein festlicher Tangoabend. mit Tanz und DJ-Tango-Musik mit Bryndis fra Island og Eugene Weinburger als DJ.

    21.00 -023.30 Uhr: Tangokonzert mit Tipica Tangarte - einem formidablen 7-Mann großen schwedisch / argentinischen Tangoorchester, das zum Tango-Tanz aufspielt, so dass als auf die Tanzfläche müssen.

    22.00 - 22.30 Tango-Schow-dance mit den früheren Balletttänzern Bryndis, Hany og Mette Munk Andersen.

    Anmeldungen zum Workshop, der verschieden Aktivitäten und weiter angeben durch Svenning H. Sørensen.

    svenhoff@mail.tele.dk oder svenning@odinteatret.dk, tlf.: 21 27 38 42, hier auch Tischreservierungen zum Abendbüfett im Hotel Schaumburg. Preis 129 DKK

    Ort:  Hotel Schaumburg.

     

    17.00 - 20. 00 Uhr: Tamilisches Dorf

    Unterhaltung und Austausch zwischen den Teilnehmer der Festwochen und dem Bazar.

    Ort: Bazar in Holstebro.

     

    Abgesagt * Abgesagt * Abgesagt

    19.300 Uhr: Arabisches Büffet - die Poesie-Karawane ist in Nørre Vosborg angekommen.

    Die Dichter Abdallah Zrika aus Marokko und der dänische Thomas Boberg, die Sängerin Touria Hadraoui, der französisch-italienischen Perkussionist Francesco Agnello zaubert auf seinem Hang , das dänisch-deutsche Musikerpaar Uta Motz und Anders Allentoft, Iben Nagel Rasmussen, mit Gedichten ihres Vaters Halfdan Rasmussen.

    Schmecken Sie die sublime arabische Küche, erleben Sie Poesie in mehreren Sprachen, lauschen Sie arabische Liedern und der begleitenden Musik: Ein besonderer Gast ist die Flötistin Janne Thomsen.

    Büffet: 250 DKK ab 17.30. Reservierung: 97 48 48 97 oder www.nrvosborg.dk

    Ort: Nørre Vosborg

     

    21.30 - 23.00 Die unsichtbare Stadt - eine gigantische Multi-Vorstellung des Teatro Potlach.

    Unter Anderem wirken mit: Teatro Potlach,, Teatro tascabile di Bergamo, Pontedera Teatro, Jasonites, Odin Teatret, Holstebro Fitness, RMH - Rytmisk Musik Holstebro, Bautänzergruppe Baladi, OrkesterEfterskolen, Sven(d)sk Swing, Holstebro Schachklub, Det Kgl. Theaters Balletskole Holstebro, Clairobasper, Holstebro Taekwondo Klub, Jimmigoa, Strikkecaféen i Ulfborg, Musiker Knud Avlund Frandsen, Elsebeth Breinholt og Maria Husted - Forfatterlinien, Foreningen til bevarelse af gammelt brandmateriel - Holstebro, Holstebro Folkedanserforening, Flamencoforeningen A Compas, Kajakklubben Pagaj, Musical & Teater-linien.

    In Zusammenarbeit mit dem Musiktheater Holstebro, Black Box Theatre og Odin Teatret.

    Ort: Odin Teatret und Beredskabsgården, Særkærparken 142-144


    22.00 - 02.00 Uhr: Kabarett Eros sind wir

    Lasse deine Liebe zur Musik, zum Auftreten, lustigen Einlagen, interessanten Gesprächen, Flirt und kühlem Bier zum Ausdruck kommen während diesem traditionellen Kabarett, das von Kapellmeister Jan Ferslev geleitet wird. Alle Gästekünstler der Festwoche und viele andere treten auf.

    Ort: Knudsens, Nørregade

     

     

    hjerte_lille.gif Sonntag,  den 12. Juni

     

    07.45 Uhr: Eine Liebeserklärung an das "Wandern"

    Mitwirkende Ageless und Holstebro Fodslaw.

    Ort: Beginn der Wanderung: Sønderland Schule

     

    13.00 Uhr Vernarrtheit und Verliebt-sein

    Die Festwoche wird mit einer überraschenden Abschiedsvorstellung beendet, mit allen Teilnehmer der Festwoche. Instruktion: Eugenio Barba.

    Ort. Stadtpark.

     

    ********************

     

    Liebesgeschichten mit Unterstützung der Kommune Holstebro und Statens Kunstrat.

    Um das Projekt "Kunst an der Kante", zu welchen die Initiative vom Odin Theater  zu einer Zusammenarbeit mit sechs anderen Theater, verteilt über ganz Dänemark, ausging, und um ähnliche Arrangements in den verschieden Heimatorten der Theater  durchzuführen, erhielt "Liebesgeschichten" außerdem die Unterstützung des Statens Kunstråd und der Region Midtjylland.

     

    Einzelne Projekte wurde generös von den Nachstehenden unterstützt: Færch Fonden, BG Fonden, Statens Kunstråds Litteraturudvalg, Center for Kultur og Udvikling und Holstebro Kommunes Børnekulturpulje.

     

    Das vorliegende Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem Informationsteam der Kommune Holstebro und dem Dagbladet Holstebro erarbeitet.

     

    Die "Liebesgeschichten" finden unter anderem an folgenden Stätten statt: Bur, Idom-Råsted, Ulfborg-Vemb, Fjaltring (Lemvig Kommune), Tvis, Sdr. Nissum, Staby, Herrup, Mogenstrup, Vinderup, Mejrup, Hjelm Hede, Ryde, Skave, Naur-Sir, Ejsing, Thorsminde, Sevel und Holstebro.


    Unter der Devise: Unterstütze Deinen Bazar - gebe einen Dinar" hat das Odin Theater die Initiativer ergriffen gemeinsam das gute Projekt, welches der Bazar im Sønderland-Center ist, zu unterstützen. Das Odin Theater hat die Haltung, dass gute und fruchtbare Kräfte entstehen, wenn man gemeinschaftlich einander unterstützt, wenn es notwendig ist. Während der vielen Vorstellungen der Festwoche wird eine "Aladin-lampe" herum gesandt werden, wo es sich zeigen wird, ob diese magische Kräfte enthält. Die eingesammelten Mittel werden einem Aktivitätsverein zufließen, der im Bazar errichtet werden soll.

     

    Die Festwochen-Arrangeure sind: Holstebro Filmklub, OrkesterEfterskolen, Holstebro Musikskole, Holstebro Taekwondo Klub, Kultur & Frivillighuset, Kultur og Fritid - Holstebro Kommune, Holstebro Bibliotek, Holstebro Børnebibliotek, Vestjysk Kunstforening, Fotoklubben Blænde 96, Holstebro Kirke, Holstebro Kunstforening, Dagcenter Sønderland, Kultursamarbejdet i Midt- og Vestjylland, Holstebro Museum, Jazzklub 93, Dagbladet Holstebro, Marens Vennelaug/Kulturvægterne, Ingrid Hvass, Det lille galleri i Mejdal, Musikteatret Holstebro og Black Box Theatre, VIA University College Holstebro, Maabjerg Sogn, Ejsing Beboerforening, Bjarne Nygaard Nielsen, www.kunstformidlingen.dk, Gudrun Gormsen, Golfclub Storådalen og restaurant Falling Water, Operaen i Midten, Arnold Busck Boghandel, Per Bech Jensen, Holstebro Handelsstandsforening, Uddannelsescenter Holstebro, Hotel Schaumburg, Tilsted Com, Holstebro Aktivitetscenter, Rytmisk Musik Holstebro, Hjerl Hede, Skærum Mølle, Orkester MidtVest, Holstebro Kunstmuseum, Nr. Vosborg, Svenning Hoffman Sørensen, Vinderup Kunstforening, FOF, Musikstøttekredsen Ulfborg-Vemb, Nordvestjysk Teaterkreds, Færch Holding, Nordvestjysk Musikkreds, Holstebro Gymnasium, Midt- og Vestjyllands Politi, Rådhuskælderen, Jens Nielsen og Olivia Holm-Møller Museet, Birkelundskolen, Sløjfen, Nørrelandsskolen, Sct. Jørgens Skole, Dansk Talentakademi, Søren Andersen Arkitekter, Ensemble MidtVest, Holstebro Onsdag, kunst & design, Holstebro Musikskoles Støtteforening, Creativ Company, Holstebro Turistbureau, Holstebro RejseCenter, Borbjerg Skole/SFO, Det Kgl. Theaters Balletskole Holstebro, Børnehaven Thorsvej.

     

     

    Weiter Angaben zur Festwoche: unter www.odinteatret.dk oder der Telefonnummer des Odin Theaters:

    97 42 47 77.

    Odin Teater, Særkærparken 144, 7500 Holstebro- E-mail: odin@odinteatret.dk.

     

     

    Das Odin Theater und alle eingeladenen Gästekünstler danken den vielen Menschen in Holstebro, die auf die eine oder andere Weise uneigennützig zur Festwochen beigetragen, entweder mit Arbeitskraft oder anderer Hilfestellung.

     

    Recht auf Änderungen vorbehalten.

    « Back


    hjerte_lille.gif på dansk >>

     

    hjerte_lille.gif in English >>

     

     

    Einführung

     

    Vor-Festwochen-Vorstellungen

    mit dem Odin Teatret und Anderen:

     

    Samstag 4 Juni 2011

    - Eröffnung

    - YouTube >>

     

    Sonntag 5 Juni 2011


    Montag 6 Juni 2011


    Dienstag 7 Juni 2011


    Mittwoch 8 Juni 2011


    Donnerstag 9 Juni 2011


    Freitag 10 Juni 2011


    Samstag 11 Juni 2011


    Sonntag 12 Juni 2011 - Abschluss


     

     

    Danke ...

     

    Search

    Newsletter

    News from Odin Teatret

    directly into your inbox.
    Sign up for our newsletter.

    Travelog

    A selection of letters, news, reactions, thoughts from Holstebro and abroad.